Hypnose

 

Eine Reise ins Unterbewusstsein

Der Begriff Hypnose stammt von dem griechischen Wort „hypnos“ und bedeutet Schlaf.

Die hypnotische Trance bezeichnet vor allem einen gelösten, entspannten und angstfreien Zustand zwischen dem Schlaf- und dem Wachbewusstsein.

Dieser Zustand ist mit einer veränderten Wahrnehmung und einem verbesserten Vorstellungsvermögen verbunden.

Das Bewusstsein und das Unterbewusstsein sind gleichermaßen zugänglich, und längst „vergessene“ Erlebnisse und Emotionen sind wieder aufrufbar.

Jedes Erlebnis, jede Gewohnheit, jedes Verhalten ist in unserem Unterbewusstsein tief verankert und kann in unserem heutigen Leben Einfluss auf unser Handeln und Seelenwohl auswirken.

Längst „vergessene“ Erinnerungen, (z.B. in der Kindheit) können Ursache für immer wiederkehrende Verhaltensweisen, Ängste, Zwänge, Blockaden, Schmerzen… sein.  

Mit Hilfe der Hypnose öffne ich als Therapeutin die Tür zum Unterbewusstsein und wir können gemeinsam Traumen auflösen und geprägte Erlebnisse transformieren, zu Erkenntnissen gelangen und die Seele stärken.

Jeder Patient geht freiwillig und ohne Showeffekte in seine Trance.

Als Hypnosetherapeutin agiere ich als Mediator zwischen Ihrem Bewusstsein und Ihrem Unterbewusstsein und führe Sie durch Ihre Trance.

Sie sind zu keiner Zeit willenlos und Ihr Geist wacht über Sie.

Daher wird Ihr Unterbewusstsein nur Dinge geschehen lassen, die für Sie und das jeweilige Thema gut sind.

Jedes Wort wird bewusst wahrgenommen und Sie werden sich nach der Behandlung an alles was gesprochen oder geschehen ist erinnern.

Hierbei wird eine Rückschau in Ihr gegenwärtiges Leben wahrgenommen.  

Ausschließlich Ihre selbst erlangte Erkenntnis wird von mir als Suggestion formuliert.In einer analytischen Hypnosesitzung verwende ich als Therapeutin sehr gerne die Regression.

Je nach gewähltem Thema können (unbewusste) Erlebnisse, in der Kindheit oder zu jedem anderen Zeitpunkt, eine Prägung im Unterbewusstsein hinterlassen haben.

In der Trance kehren wir zu diesem Zeitpunkt zurück und transformieren diesen.

Wenn körperliche Probleme, sowie seelische Leiden sich gegenüber einer herkömmlichen Behandlungsmethode als resistent erweisen, bringt die Hypnose oder auch eine Reinkarnationstherapie oftmals Erkenntnisse über die Ursache der Beschwerden

 

Beispielhafte Themen

Ängste und Phobien

Gewichtsabnahme

Sexualstörungen

Unerfüllter Kinderwunsch

Auflösen von Blockaden


Gerne können Sie ein kostenloses Informationsgespräch mit mir vereinbaren.

 

Sabine Reichardt

Heilpraktikerin

Hypnose Master DHI